Haus640 m²
Grundstück3.500 m²
Alter Preis310.000 €
Jetzt275.000 €

Dieses Objekt wurde von einem renommierten argentinischen Architekten erbaut und in den letzten Jahren liebevoll nach europäischen Maßstäben saniert.
Von Anfang an wurden weder Kosten noch Mühen gescheut und nur die hochwertigsten Materialien verarbeitet.

Wenn Sie die Villa durch den Haupteingang im Erdgeschoss betreten, öffnet sich vor Ihnen der 120 Quadratmeter große Wohn- und Essbereich, geschickt untergliedert durch den großzügigen Treppenaufgang und den offenen Kamin.
Über die gesamte Länge des Raumes lassen sich große Glasschiebetüren zum überdachten Quincho öffnen und man gelangt in den Garten.
Angrenzend finden Sie ein kleines Gästebad, eine moderne, geräumige Küche (Achon) und den Versorgungstrakt des Hauses mit Speisekammer, Wäschekammer, Räumlichkeiten für Angestellte und Depositos.

In den ersten Stock gelangt man entweder über die Innentreppe oder über die 2 extra Eingänge die jeweils über eine großzügige Terrasse zu den einzelnen Wohnbereichen und weiter in den zweiten Stock führen.
Hier ergeben sich vielfältige Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Im Moment werden die Räumlichkeiten wie folgt genutzt:
1 großes Schlafzimmer mit Ankleidezimmer und Badezimmer en Suite im ersten Stock.
Angrenzend Wohneinheit 1 mit Terrasse, separatem Eingang, Flur und Badezimmer ebenfalls im ersten Stock und dem dazu gehörigen Wohn- und Schlafbereich im 2 Stockwerk. Sowie Wohneinheit 2, ebenfalls mit eigener überdachter Terrasse und separatem Eingang.
Auch hier befindet sich das luxuriöse Badezimmer mit Jaccuzi im ersten Stock, der angrenzende Raum wird momentan als Wohnzimmer genutzt und es gibt natürlich auch hier neben dem Badezimmer ein geräumiges Ankleidezimmer.

Das beeindruckende Dachstudio erreicht man sowohl über eine breite Innentreppe, als auch über eine schmiedeeiserne Wendeltreppe von der Terrasse aus und gelangt so in das Eltern- und Kinderschlafzimmer.

Das Grundstück ist komplett ummauert/eingezäunt und verfügt ebenfalls über 2 Zufahrten, einen Haupteingang mit elektrischem Schiebetor und einen Nebeneingang, einen eigenen Tiefbrunnen, eine 2x 5.000 Liter Tankanlage mit angeschlossenem Bewässerungssystem, einen Carport und weitere Stellplätze, und einen 9×4 Meter langen Pool.
Der tropische Garten ist gleichermaßen gepflegt und naturbelassen; man findet eine Vielzahl an Orchideen, Kakteen, Blüh- und Zierpflanzen, wie auch Mangobäumen, Zitrusfrüchten,etc.

Die Villa befindet sich in einer bevorzugten Wohngegend in zweiter Reihe zum See (Zugang in etwa 200 m Entfernung) und eignet sich sehr für eine große Familie in der mehrere Generationen unter einem Dach leben und dennoch alle ihre Privatsphäre genießen können.

Auch eine gewerbliche Nutzung (z.B. Restaurant) oder die Vermietung der Wohneinheiten wären gut denkbar.